360-GRAD Feedback

Feedback von den wahren Experten für Körpersprache erhalten

Pferde sind Flucht- und Herdentiere, die fast ausschließlich über Körpersprache kommunizieren. Sie reagieren ausgesprochen sensibel auf feinste, körpersprachliche Signale wie Haltung, Mimik, Gestik, Atmung, Blickkontakt, Bewegung, Distanz/Nähe – kurz: auf „Verhalten“. Hohe Wahrnehmungsgenauigkeit war evolutionsbiologisch für sie überlebensnotwendig, daher nehmen sie auch sämtliche Botschaften wahr, die wir Menschen aussenden, ob bewusst oder (häufig) unbewusst – denn körpersprachlich können wir nicht nicht kommunizieren – unser Körper drückt immer irgendetwas aus.

Auf das wahrgenommene Verhalten reagieren Pferde unmittelbar und ungefiltert. Lernen und Erkenntnis im pferdegestützten Training/Coaching ergeben sich aus dem Erleben mit allen Sinneskanälen, die viel zitierten „Inneren Bilder“ entstehen hier durch tatsächlich erlebte visuelle, auditive, kinästhetische und olfaktorische Eindrücke und verbinden sich mit den wahrgenommenen Emotionen.

Die geleitete Reflexion des gemeinsam Erlebten in der Teilnehmer-Gruppe unterstützt den Transfer der gewonnenen Erkenntnisse in den Alltag.

Die Zügel in die Hand nehmen”

Beim Workshop werden alleine und gemeinsam Aufgaben gelöst, Verhaltensmuster von den Pferden eins zu eins reflektiert. Die Pferde sind dabei ein perfekter Spiegel, weil sie innere Unklarheiten und unbewusste Konflikte sofort erkennen und unserer Wirkung nach außen zeigen. Sie können nicht lügen und kennen weder Vorsatz noch böse Absicht. Dadurch bietet das Pferd die Möglichkeit, seine eigene Persönlichkeit und das eigene Führverhalten aus ungewohnten Blickwinkeln zu betrachten.

Ziele

  • Grenzen testen und überwinden
  • Handlungsmuster erkennen und korrigieren
  • Kreativität
  • Flexibilität
  • Umgang mit dem Unvorhersehbaren
  • Kommunikation und Zusammenarbeit im Team
  • Mut und Vertrauen

Die Übungen mit den Pferden werden vom Boden aus durchgeführt – es wird nicht geritten. Es gibt kein RICHTIG oder FALSCH, nur das ERLEBEN und WAHRNEHMEN was im Augenblick passiert. Anstatt nur mehr zu „funktionieren“ nehmen wir die Zügel selbst wieder in die Hand. Wir fangen an innere Vorgänge zu verstehen und können sie dadurch aktiv verändern. So kommen wir leichter mit unseren Wünschen und Bedürfnissen wieder in Kontakt. Es zeigt sich, wo wir im Leben stehen, welche Ressourcen da sind und welche fehlen, um den Weg aus einer möglichen privaten oder beruflichen Sackgasse zu finden.

Trainerinnen

Eveline Consolati – Dipl. Lebensberaterin mit Zusatz sensorische Integration, pferdegestützte Trainerin, Bildungswissenschaftlerin und Kommunikationsexpertin.

Iris Hoch – zertifizierter Business-Coach/BewusstSeins-Coach/Management-Trainerin/Mental-Trainerin und NLP Master Practitioner
Mehr Info unter: hoch-consult.at

Termine Schnuppertrainings

15. Mai 2022 10-14 Uhr
04. September 2022 10-14 Uhr

Kosten: 100€ pro Person
Ort: Verein einfach Pferd (Details unter Partner) in Schwechat

Termine Ganztagestrainings

12. Juni 20229-17 Uhr
18. September 2022 9-17 Uhr

Kosten: 500€ pro Person exkl. Mittagessen
Ort: Verein einfach Pferd (Details unter Partner) in Schwechat

Anmeldung

Per Mail unter eveline.consolati@gmail.com
Telefonisch unter +43 650 713 8747

BITTE die aktuellen Corona-Regel beachten!!!

Kommentare sind geschlossen.